www.reptilien-wetzstein.de

zurück

Ofenfischchen


 

Ofenfischchen sind für kleine Reptilien und sehr gutes Futter.

Sie haben den grossen Vorteil, dass sie weder dem Reptil noch der Bepflanzung schaden.

Ofenfischchen benötigen es sehr warm - ca. 35 Grad, so dass man die Zuchtbox auf ein Terrarium stellen muss, wenn man keine zusätzliche Heizmatte verwenden möchte.

Als Zuchtbox verwende ich ganz einfache IKEA Boxen mit Deckel.

Ofenfischen mögen es sehr trocken. Deshalb muss man sich um die Luftfeuchtigkeit im Behälter keine Gedanken machen.

Ofenfischchen nehmen ihr benötiges Wasser aus der Luft auf. Ich stelle deshlab ein abgedecktes Gefäss mit Wasser in den Behälter.

Die Reproduktionsrate der Tiere ist gut, jedoch dauert es lange bis die Ofenfischchen ausgewachsen sind und sich fortpflanzen können. 

Dementsprechend werden schon einige Boxen benötigt, wenn man regelmäßig füttern möchte.

Als Futter bekommen die Ofenfischchen hochwertiges Fischfutter und Haferflocken